Beschreibung

01. und 02. April 2017, Sa. 10 - 17 Uhr, So. 10 - 16 Uhr
Leitung: Anna Stegmann (Amsterdam) und Tabea Debus (London)

In diesem Seminar tauchen wir zusammen in das 3-8 stimmige Renaissance Repertoire Englands ein. Erarbeitet werden sollen Werken von Komponisten wie Christopher Tye, John Dowland: und Anthony Holborne: kunstvolle Polyphonie und bekannte Sätze zu alten Melodien stehen sich gegenüber, wobei im ganz gross besetzten Ensemble, sowie in kleinere Gruppen gearbeitet und musiziert werden soll, - gerne auch mit den ganz grossen Instrumenten der Blockflötenfamilie.

Teil des Kurses sind auch Gruppenstunden, in denen wir gemeinsam ausprobieren wollen, Melodien über bekannten "Grounds” zu improvisieren.

Das Seminar richtet sich an BlockflötistInnen allen Alters, die schon Erfahrungen im Ensemblespiel haben oder diese weiterentwickeln möchten.

 

Zielgruppe:

Empfohlen ab 13 Jahren

 

http://blockfloetenshop.de/Seminare/ensemble-wochenende-made-in-england.html

Weitere lokale Veranstaltungen
Leer
Weitere Veranstaltungen dieses Mitglieds
Leer
Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite:
 
  • Bis jetzt noch keine Kommentare vorhanden
Logo
Information
Lene
auf der dunklen Saite
103 Ansichten
Startet am: 01.04.2017 10:00
Endet am: 02.04.2017 16:00
Location:
Blockflötenshop
Am Ried 7
36041 Fulda
Deutschland
Administrators
Leer
Rate
0 votes
Empfehlen
Teilnehmer
Leer
Standort
Standort ist undefiniert
Chat