Beschreibung
Musizieren in einer Blockflöten-Big-Band mit Nadja Schubert
 
Im Mittelpunkt des Seminars steht die Einstudierung des Big Band Klassikers In the Mood (T: Andy Razaf; M: Joe Garland) nach einem Arrangement von Paul Leenhouts für Blockflöten-Big-Band. Erarbeitet werden soll -in Anlehnung an das legendäre Glen-Miller-Orchester- ein eigener Blockflöten-Big-Band-Sound.
Neben In the Mood steht ein weiterer Big-Band-Klassiker auf dem Programm; wir werden Glenn Millers unvergessene Moonlight Serenade -ebenfalls nach einem Arrangement von Paul Leenhouts- spielen.
 
Angereichert wird das Seminar mit Anekdoten und Informationen zur „Swing-Ära" und mit ergänzenden, praktischen Übungen im Hinblick auf adäquate Artikulation, Phrasierung und Rhythmik.
 
Für In the Mood werden folgende Instrumente benötigt (Erweiterungen erwünscht, besonders gern tiefe Instrumente!!!): 1 Sopranino, 2 Sopran-, 5 Alt-, 2 Tenor-, 2 Bass-und 2 Großbassblockflöten
 
Für Moonlight Serenade werden folgende Instrumente benötigt (Erweiterungen erwünscht, besonders gern tiefe Instrumente!!!): 1 Sopran-, 3 Alt-, 2 Tenor-, 1 Bass- und 1 Großbassblockflöte.
Das Seminar richtet sich an ambitionierte Amateure, bestehende Blockflötenensembles, professionelle Blockflötisten und Pädagogen, fortgeschrittene Musikschüler und Blockflötenstudenten, die Lust haben, einmal in außergewöhnlicher Besetzung -als Blockflöten-Big-Band- gemeinsam zu musizieren!
 
Nadja Schubert überzeugt seit Jahren Publikum und Fachpresse gleichermaßen mit ihrer Vielseitigkeit, ihrem Spielwitz und nicht zuletzt ihren ungewöhnlichen Konzertprogrammen.
Ob Jazzstandards oder Eigenkompositionen, ob Alte oder Neue Musik, ob elektronische Klangwelten oder Bearbeitungen traditioneller Volkslieder - die Kölnerin lotet die Grenzen ihres Instruments immer wieder neu aus.
Mit Formationen wie dem Nadja Schubert Quartett (Blockflöte, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug) oder dem Duo recorder & Bass (Blockflöte & Kontrabass) gastierte sie auf zahlreichen Festivals im In- und Ausland, war in Rundfunk und Fernsehen zu hören und sehen und spielte mehrere CDs ein.
 
Der preisgekrönten Ausnahmekünstlerin liegt auch die Förderung des musikalischen Nachwuchses sehr am Herzen: Vor mehr als zehn Jahren gründete sie im Kölner Süden die Musikschule Nadja Schubert. Zahlreiche ihrer Schüler gingen als Bundespreisträger aus dem Wettbewerb „Jugend musiziert" hervor.
 
 
Literaturangaben:
 
 
  1. 1.Andy Razaf/Joe Garland (A.: Paul Leenhouts) „In the mood" Edition Moeck Nr. 2814
  2. 2.Glenn Miller (A.: Paul Leenhouts) „Moonlight Serenade" Edition Moeck Nr. 2812
Fotos
Weitere lokale Veranstaltungen
Ausgehend von einem Tanzlehrbuch (Thoinot Arbeau "Orchésographie", 1588) wird der Charakter der alten Tänze spielend und tanzend erfahren. Um auch dem Klang vergangener Zeiten nachzuspüren, können auf Wunsch auch die Kynseker-Instrumente von Mollenhauer gespielt werden. Kursleiterin ist Beate Knoblo…
in 177 Tag/en
Mollenhauer, 36043 Fulda, Deutschland
0
Von atewie
Nach einer Aufwärmphase mit Rhythmusübungen und einfachen Arrangements werden Stücke für Blockflötenorchester einstudiert, darunter ein eigens für den Workshop komponiertes Stück. Menschen mit Solo-Ambitionen und/oder Improvisationstalent können Material zur Vorbereitung anfordern.
in 51 Tag/en
Mollenhauer, 36043 Fulda, Deutschland
0
Von atewie
In der "Blockflöten-Big-Band" werden Glenn Millers Klassiker "In the mood" und "Moonlight Serenade" im Arrangement von Paul Leenhuts gespielt. Nadja Schubert wird auf ihre temperamentvolle mitreißende Art die Band zum Grooven bringen.
in 3 Tag/en
Mollenhauer, 36043 Fulda, Deutschland
0
Von atewie
Blockflötenbau in Theorie und Praxis mit Vera Jahn und Johannes Steinhauser In den Feinheiten der Blockbearbeitung, in der komplizierten Konzeption des Windkanals oder der Innenbohrung offenbaren sich Geheimnisse, durch die Blockflötenbauer aller Zeiten herausgefordert wurden. Für den Spieler tut si…
in 149 Tag/en
Mollenhauer Blockflöten, 36043 Fulda, Deutschland
0
Von Daja
Weitere Veranstaltungen dieses Mitglieds
mit Lucia Mense - Block- und Traversflöte Mirjam Rietberg - Barockharfe und keltische Harfe Holger Faust-Peters - Viola da Gamba und Barockcello Katsia Prakopchyk - Barockmandoline Alexander Puliaev - Cembalo und Hammerklavier Volker Höh - Gitarre   Barocke Sonaten und Kammermusik - Einzelunterricht…
in 84 Tag/en
Karmelitenkloster Springiersbach, 54538 Bengel, Deutschland
0
Von Daja
Mechelen Recorder Festival The non-profit organisation Blokfluitdagen vzw promotes amateur recorder playingin Belgium. The major event of the organisation is the annual Recorder Festival at the end of August, where over participants every year have the chance to enjoy: ensemble playing and coaching …
in 119 Tag/en
Scheppersinstituut , 2800 Mechelen, Belgien
0
Von Daja
Die traditionsreiche Veranstaltung wird weitergeführt und beinhaltet Kurse, Konzerte und die Messe. Neu laden wir Sie herzlich ein, am Donnerstag Nachmittag im großen Blockflöten-Orchester Stockstadt mitzuspielen und die Altrheinhalle auf das Festival einzustimmen. Am Freitag beginnen die Musiktage …
in 15 Tag/en
0
Von Daja
Zusammenspiel im großen Blockflötenorchester Stockstadt Premiere! Wir laden Sie herzlich ein, sich aktiv in unserer Altrheinhalle musikalisch auf das Festival 2018 einzustimmen. Kommen Sie am Donnerstag Nachmittag und spielen in unserem Stockstädter Blockflötenchor mit. Unter der kundigen Leitung vo…
in 14 Tag/en
0
Von Daja
Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite:
 
  • Bis jetzt noch keine Kommentare vorhanden
Information
Startet am: 28.04.2018 10:00
Endet am: 29.04.2018 16:00
Location:
Mollenhauer Blockflöten
Weichselstr. 27
36043 Fulda
Deutschland
Administrators
Leer
Rate
0 votes
Empfehlen
Teilnehmer
Leer
Standort
Veranstalter
NameMollenhauer Blockflötenbau
Telefon+49 (0) 661 / 94 67 0
Websitewww.mollenhauer.com
Chat